Fensterbeschläge

Von Grund auf sicher

Der Roto NT bietet für jeden Anspruch das passende Konzept für mehr Widerstand am Fenster und schützt so vor ungebetenen Gästen. Selbst in Verbindung mit Sonderformen wie Rund- und Stichbogen ist unser Beschlag uneingeschränkt einsetzbar. Verstärkten Wert haben wir dabei auch auf eine hochwertige Optik und hohen Bedienkomfort gelegt. Roto NT wurde vom ift Rosenheim nach DIN 18104-2 als einbruchhemmendes Nachrüstprodukt geprüft und zertifiziert

Flexiblität durch modularen Aufbau

Der modulare Aufbau macht diesen Beschlag für alle Sicherheitsstufen bis zu WK3 geeignet:

  • Die Eckumlenkung und ein Schließblech mit erhöhter Sicherheit sorgen bereits beim Standardbeschlag für Grundsicherheit.
  • Sämtliche Beschläge mit erhöhter Einbruchfestigkeit verfügen über einen sperr- oder abschließbaren Handhebel, der das mutwillige Verschieben des Beschlages verhindert. Die Befestigung wird durch einen Anbohrschutz abgedeckt.
  • Bei der Beschlagausführung für WK1 sind darüber hinaus alle Ecken des Fensters mit Bauteilen für erhöhte Sicherheit ausgestattet.
  • Beschläge der WK2 sind außerdem mit zusätzlichen Pilzkopfverriegelungen versehen, die ein Mehr an Sicherheit bieten.
  • Durch zusätzliche Pilzkopfverriegelungen in den Mittelbereichen leisten Beschläge der Widerstandsklasse WK3 selbst bei Einsatz von schwerem Werkzeug wirkungsvoll Widerstand

Die neueste Fenster-Beschlagsgeneration der Firma Roto (Security Inside) mit korrosionsbeschützten High-Tech-Oberflächen in Titan-Silber, standardmäßig mit integriertem Flügelheber für verschleißarme Funkton und stabiler Marken-Griffolive.